Das sind wir!

 

Ulrike Naima Mayer-Waldberg,

geboren an einem Vollmondtag im November 1965.

Vielleicht liegt es in der Natur der Skorpione, den tieferen Sinn des Lebens zu erforschen, so auf jeden Fall bei mir. Es interessierte mich schon immer, was hinter einer Sache steckte. Und das mit einer ausgewogenen Portion Neugierde und Skepsis.

Mein „normaler“ beruflicher Weg führte mich von der Zahnarzthelferin zur IT-Teamassistentin. 

Mein "anderer", spiritueller Weg brachte mich 2003 zum Pranaheilen, den erste Schritt in die energetische Welt. Mittlerweile bin ich zertifizierte Pranaanwenderin und Lehrerin für den Prana Grundkurs. Ein Teil des Kurses erfolgte in Australien.

Die Vitametik brachte mich aus privaten Turbulenzen wieder in die Balance, in den Lebensfluss. Diese Methode begeisterte mich so sehr, dass ich 2006 die Ausbildung mit Abschluss zur Vitametikerin machte.

Eine unglaubliche Neugierde auf die Heilenergien der Elfen und Feen und die unsichtbare Welt wurde 2010 bei einem Vortrag entfacht. Ich ließ mich in ihre Heilmethoden einweihen und erhielt die Erlaubnis, sie anzuwenden. Somit wurde ich zu einer irdischen Elfe namens „Naima“.

Orientalischer Tanz ist mein„ältestes Kind“, schon mehr als 20 Jahre alt. Mehr Weiblichkeit, Selbstbewusstsein und persönliches Wachstum bereichern seither mein Leben ohne Unterlass.

2010 lernte ich meinen Mann Andreas kennen, mit ihm habe ich meinen Traum vom "Hexenhäuschen" verwirklicht!

 

Andreas Waldberg (geprüfter Sommelier):

 

Die Liebe zum Wein, genau diese prägt meinen kompletten Lebenslauf seit geraumer Zeit. Aber der Reihe nach:

Ich wurde 1968 geboren und bin in Waldkirch im Breisgau aufgewachsen. Nach meiner Schulzeit entschied ich mich für eine Ausbildung zum Restaurantfachmann im Parkhotel Adler in Hinterzarten. Hier begann meine Faszination für den Wein und sollte mich bis heute nicht loslassen.

Verschiedene gastronomische Stationen im Badischen und in der Pfalz folgten, begleitet von der Weiterbildung zum Hotelbetriebswirt.

Fast 20 Jahre in der wunderschönen Weinregion Pfalz, in der auch meine beiden Söhne geboren wurden, führten mich unweigerlich zu dem Entschluss, den Wein zu meinem beruflichen Mittelpunkt zu machen.

Geprüfter Sommelier des Handels (IHK) sollte es also sein. Gesagt, getan!

2010 lernte ich meine Frau Ulrike kennen und fand im Scheck-In Center den idealen Arbeitplatz, um meine Leidenschaft zum Wein zu leben. Seit 2011 leite ich in der Filiale Mannheim-Neckarau die Weinabteilung und lebe mit Ulrike unseren Traum im ältesten Haus in St. Leon, einem ca. 400 Jahre alten Fachwerkhaus mit einem Gewölbekeller, der seinesgleichen sucht.

DAS FACHWERKHAUS

Am Bach 5

68789 St. Leon-Rot

 Tel. 06227 3566044

mobil: 0179 7016366

mail:wein@dasfachwerkhaus.com

 

 

Die Termine für das 2. Halbjahr sind da....!
TermineFlyer2018_2_DFWH_Print.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Weinstammtisch "Sommer und Herbst"

mit Rüdiger Bös aus Malsch

Donnerstag, 6. Sept. 19 Uhr

Rum Tasting

mit Rum Experte Tim Scholl

Freitag, 14. September 19 Uhr